Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth, Bonn
Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth Bonn

Möchten Sie gelegentlich aktuelle Informationen aus unserem Pfarrverband per Email erhalten, dann teilen Sie uns bitte hier Ihre Email-Adresse mit:

Regelmäßige Gottesdienste

  • Sonntag, 10:00 Uhr: Hochamt
  • Dienstag, 18:00 Uhr: Andacht
    18:30 Uhr: Messfeier
  • Freitag, 19:00 Uhr:
    Vesper / Wort-Gottes-Feier

Beichtgelegenheit

Beichtgespräch nach Vereinbarung über das Pastoralbüro Bonn-Süd
Tel. 0228 / 23 22 80

Pfarrer

P. Jacek Styrczula SDB
Pfarrer des Pfarrverbandes Bonn-Süd
Pützstraße 21
53129 Bonn
Tel.: 0228 / 23 22 80
Sprechstunde in St. Elisabeth:
dienstags 17.00 - 18.00 h
oder nach Vereinbarung über das Pastoralbüro Bonn-Süd (Tel. 23 22 80).

Pfarrbüro

Bernard-Custodis-Str. 1
53113 Bonn
Tel: 0228 / 21 26 60
Fax: 0228 / 92 89 45 81
Email: st.elisabeth@pfarrverband-bonn-sued.de
Öffnungszeiten:
montags von 15.30 bis 17.00 h
donnerstags von 11.00 bis 12.30 h

Priesterliche Rufbereitschaft

(Krankensalbung)
Tel.: 0160 / 94 59 04 09

Taufen, Trauungen, Sterbefälle

Bitte setzen Sie sich mit dem Pastoralbüro Bonn-Süd in Verbindung (Tel. 23 22 80)
pastoralbuero@pfarrverband-bonn-sued.de


Pfarrverband Bonn-Süd

St. Elisabeth

St. Nikolaus

St. Quirin

St. Winfried

Gottesdienste, Kirchenmusik und Veranstaltungen

Freitag, 20. Oktober, 15.30 h

Gebet

zu Beginn der Koki-Gruppenstunde

Freitag, 20. Oktober, 19.00 h

Vesper / Wort-Gottes-Feier

Sonntag, 22. Oktober, 10.00 h

Orgelmesse

Dienstag, 24. Oktober, 18.00 h

Rosenkranzgebet

Dienstag, 24. Oktober, 18.30 h

Hl. Messe

Freitag, 27. Oktober, 19.00 h

Vesper / Wort-Gottes-Feier

Elisabeth-Fest 2017
"Rette sich, wer kann"


Sonnabend, 28. Oktober, 14.00 h

Basar, Kaffee und Kuchen

im Pfarrheim
Erlös für Hilfsprojekte in Afrika

Sonntag, 29. Oktober, 10.00 h

Hochamt

Afrikanische Messe
gestaltet von Abdou Diatta (Senegal) mit Gesang und Trommel

Sonntag, 29. Oktober, 11.00 h

Basar und afrikanisches Mittagessen

im Pfarrheim
Erlös für das Schulprojeket „Ezzagu“ in Nigeria

Sonntag, 29. Oktober, 16.00 h
Ausstellungseröffnung

„Auf und davon: (un)freiwillig unterwegs?“

Dr. Hedwig Nosbers, Anke Oedekoven

Sonntag, 29. Oktober, 17.00 h
Musik in der Südstadt

Festliche und besinnliche Musik für
Blechbläser und Orgel

Ensemble BonnBrass
Günter Schürmann, Orgel
Leitung: Christian Reckendrees

Montag, 30. Oktober, 20.30 h

Nachtgebet am Flüchtlingsboot

Dienstag, 31. Oktober, 18.00 h

Rosenkranzgebet

Dienstag, 31. Oktober, 18.30 h

Hl. Messe

Allerheiligen, 1. November, 10.00 h

L. Delibes: Messe brève

Elisabeth-Chor, BonnBrass,
Otto Depenheuer, Orgel
Leitung: Christian Reckendrees

Mittwoch, 1. November, 16.00 h
Führung durch die Ausstellung

„Auf und davon: (un)freiwillig unterwegs?“

Dr. Hedwig Nosbers

Donnerstag, 2. November, 16.30 h

„Die lebende Bibliothek“

Nachfragen - Verstehen
Kirche St. Elisabeth

Freitag, 3. November, 14.00 h
Jugendworkshop am Flüchtlingsboot

Innere und äußere Fluchten: „Was vertreibt Menschen? Was vertreibt auch mich?“

bis 17 Uhr

Freitag, 3. November, 17.30 h
Taschenlampen-Führung für Kinder

„Von der Arche Noah bis zum Flüchtlingsboot“

Christopher Jelen

Freitag, 3. November, 19.00 h

Wortgottesdienst am Flüchtlingsboot

musikalisch gestaltet vom Elisabeth-Chor

Freitag, 3. November, 19.45 h

Taschenlampen-Führung für Erwachsene

Christopher Jelen

Sonnabend, 4. November, 10.30 h

Internationaler Mitbring-Brunch

im Pfarrheim (bis 14 Uhr)

Sonnabend, 4. November, 16.00 h

Offenes Singen zur Gestaltung des Friedensgebetes

Sonnabend, 4. November, 18.00 h

Friedensgebete der Religionen am Flüchtlingsboot

Sonntag, 5. November, 15.00 h

Pontifikalamt

mit Kardinal Woelki
Jugendchor St. Elisbaeth und St. Nikolaus
Querbeet, Bonn a capella
Günter Schürmann, Orgel
Leitung: Stefanie Zimmermann & Dirk Richartz
anschließend Begegnung im Pfarrheim

Sonntag, 5. November, 19.30 h

Seenotrettung von MOAS im Mittelmeer

Interview mit Pfr. Regamy Thillainathan

Sonntag, 5. November, 20.00 h
Benefizkonzert für MOAS

„Laudato Si“

von Toni Roeder und andere Werke
Schlagwerk: Stefan Schwebig, Gesang: Simon Oelgemöller,
Saxophon: Erik Nestler, Orgel: Stefanie Zimmermann

Montag, 6. November, 19.30 h
Multimediales Konzert:

„Missa Gaia“ von Paul Winter

in der Kirche St. Winfried (Gronau)
Chor „Haste Töne“, Jugendchor Right Side Singers, Right Side Band
Leitung: Hubert Arnold, Ev. Kirchengemeinde Beuel

Dienstag, 7. November, 18.30 h

18.30 Heilige Messe

Freitag, 10. November, 19.00 h

Wortgottesdienst

Freitag, 10. November, 19.30 h
Multimediales Konzert:

„Missa Gaia“ von Paul Winter

in der Kirche St. Winfried (Gronau)
Chor „Haste Töne“, Jugendchor Right Side Singers, Right Side Band
Leitung: Hubert Arnold, Ev. Kirchengemeinde Beuel

Sonntag, 12. November, 10.00 h
Orgelmesse mit Orgelmusik im Stile der

"Messe grand orgue"

Otto Depenheuer, Orgel

Sonntag, 12. November, 16.00 h
Führung durch die Ausstellung

„Auf und davon: (un)freiwillig unterwegs?“

Dr. Hedwig Nosbers

Dienstag, 14. November, 18.30 h

Heilige Messe

Dienstag, 14. November, 19.30 h
Vortrag

„Die Enzyklika von Papst Franziskus ‚Laudato Si‘ “

Prof. Markus Vogt
im Pfarrheim

Mittwoch, 15. November, 19.30 h
Lesung im Pfarrheim

Katja Timm: „Vatertage“

Eine scheinbar ganz normale Einfamilienhaus-mitGarten-Kindheit in der Bonner Republik. Doch manchmal, unvermittelt, bekommt die Normalität Risse, und die Tochter merkt: Es gibt da noch etwas anderes. Dieses andere sind Kindheit und Jugend des Vaters, ist die traumatische Erfahrung von Flucht und Vertreibung, von Verlust und Massensterben, vom Leben in zwei totalitären Systemen. Katja Thimm erzählt so eindringlich wie einfühlsam die Geschichte ihres Vaters, die zugleich die Geschichte Hunderttausender „Kriegskinder“ ist. Sie berichtet, wie die schrecklichen Erfahrungen der Vergangenheit fortwirken, in ihrem Vater, der mit zunehmendem Alter immer häufiger von traumatischen Erinnerungen heimgesucht wird, aber auch in ihr selbst.
Katja Thimm, 1969 in Köln geboren, studierte Politikwissenschaft, Romanistik und Neuere Geschichte in Bonn, Paris und Hamburg. Sie war als Redakteurin beim Stern, beim NDR-Fernsehen und im Wissenschaftsressort des SPIEGEL tätig, seit 2009 ist sie Reporterin beim SPIEGEL. Für ihre Arbeiten wurde Katja Thimm mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2009 mit dem renommierten Egon-Erwin-KischPreis. 2012 erhielt sie für „Vatertage“ den Evangelischen Buchpreis.
Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Donnerstag, 16. November, 19.00 h

ScienceSlam zum Klimawandel

im Medienzentrum der Bundeszentrale für politische Bildung, Adenauerallee 86 (bis 22 Uhr)

Sonnabend, 18. November, 19.00 h

Taschenlampen-Führung für Erwachsene

Christopher Jelen

Sonntag, 19. November, 10.00 h
Hochamt zum Patronatsfest

W. A. Mozart: Messe KV 259 (kleine Orgelsolomesse)

Elisabeth-, Nikolaus- und Winfried-Chor
Orchester, Choralschola
Leitung: Stefanie Zimmermann & Günter Schürmann

Sonntag, 19. November, 16.00 h

Finissage der Ausstellung

Dr. Hedwig Nosbers

Sonntag, 19. November, 18.00 h
Orgelkonzert „Musik in der Südstadt“

„Komponistenportrait Moritz Brosig“

Orgel: Otto Depenheuer

Sonnabend, 25. November, 18.00 h

„Kleine Abendmusik“

W. A. Mozart: Konzertante Sinfonie für Violine und Viola,
T. Albinoni: Konzert für 2 Oboen u.a.
Streicherensemble St. Elisabeth
Leitung: Hubert Marte

Sonntag, 26. November, 10.00 h

Familienmesse

gestaltet durch den Kinder- und Jugendchor,
anschließend Familienempfang im Pfarrheim

Erster Adventssonntag, 3. Dezember, 10.00 h

Hochamt

gestaltet durch den Aktivenchor der AMV Makaria Bonn,
Ltg.: Christian Reckendrees

Sonnabend, 9. Dezember, 17.00 h
Festmesse zum Patronatsfest St. Nikolaus

W. A. Mozart: Messe KV 259 (kleine Orgelsolomesse)

Elisabeth-, Nikolaus- und Winfried-Chor
Orchester, Choralschola
Leitung: Stefanie Zimmermann & Günter Schürmann

Zweiter Adventsonntag, 10. Dezember, 10.00 h
Choralamt

Missa adventus, GL 117 ff

greg. Proprium

Dritter Adventssonntag, 17. Dezember, 10.00 h
Hochamt

H.L. Hassler: Missa secunda

Elisabeth-Chor

Weihnachten 2017


Heiliger Abend, 24. Dezember, 16.00 h

Kinderchristmette

gestaltet durch den Kinder- und Jugendchor

Sonntag, 24. Dezember, 21.30 h

Weihnachtliche Musik

BonnBrass,
Otto Depenheuer, Orgel

Sonntag, 24. Dezember, 22.00 h
Christmette

W. Menschick: Missa antiqua

Elisabeth-Chor, BonnBrass
Otto Depenheuer, Orgel
Leitung: Christian Reckendrees

Erster Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, 10.00 h

A. Dvorák: Messe in D-Dur op. 86

(für Orgel & Chor)
Elisabeth-Chor
Otto Depenheuer, Orgel
Leitung: Christian Reckendrees

Montag, 25. Dezember, 17.30 h

Deutsche Vesper

Silvester, 31. Dezember, 18.00 h
Jahresabschlusshochamt

R. Terry: Missa brevis

Elisabeth-Chor
Otto Depenheuer, Orgel
Leitung: Christian Reckendrees

Sonntag, 7. Januar, 10.00 h

Sternsinger-Gottesdienst

Sonntag, 14. Januar, 10.00 h
Choralamt

Choralmesse GL 104

greg. Proprium

 

Gottesdienstordnung (pdf)...

für den Pfarrverband Bonn-Süd

Freitag, 3. November 2017, 10.00 - 17.00 Uhr
Pfarrheim, Bernard-Custodis-Straße 1

Workshop "Interkulturelles Handeln in der Praxis"

Interkulturelles Handeln spielt eine große Rolle für das Ergebnis einer interkulturellen Begegnung, daher gewinnt dieses Thema zunehmend an Bedeutung. Wer sich auskennt in den Verwicklungen, die bei Begegnung unterschiedlicher Kulturen entstehen können, ist Problemen nicht mehr hilflos ausgeliefert.

Der Workshop vermittelt erstes kulturspezifisches Wissen und unterstützt darin, angemessene Methoden für den geeigneten Umgang mit kulturellen Konflikten zu erlernen und umzusetzen, um eine gute und nachhaltige Beratung und Betreuung für Geflüchtete und Zugewanderte gewährleisten zu können. Unter professioneller Leitung sollen bisherigen Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten unter Einbeziehung der Begrifflichkeiten Kultur und Kulturdimension reflektiert werden und gemeinsam nachhaltige Handlungsmethoden erarbeitet werden.

Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung (per Email oder telefonisch) bis zum 27.10.2017 gebeten.

Souad El Hasnaoui
Bundesstadt Bonn
Stabsstelle Integration
Kommunales Integrationszentrum
Telefon 0228 77-3237
E-Mail souad.elhasnaoui@bonn.de

Das Boot kommt

Unter dem Motto „Das Boot - rette sich wer kann“ erwarten wir das Original-Flüchtlingsboot unseres Kardinals in der zweiten Woche der Herbstferien 2017 in unserem Pfarrverband.

Im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen, Lesungen, Vorträge und Konzerte wollen wir uns mit dem Thema Klimawandel als Fluchtursache auseinandersetzen und uns mit unserer Verantwortung für die Schöpfung ganz im Sinne von Papst Franziskus „Laudato Si“ beschäftigen.

Höhepunkt der Woche werden sicher die Friedensgebete der Religionen am Boot am Samstagabend, dem 4. November 2017, sowie natürlich die Heilige Messe mit unserem Kardinal am Sonntag, dem 5. November 2017, um 15.00 Uhr sein.

An jedem Sonntag besteht nach der 10.00 Uhr Messe die Möglichkeit, einen Kaffee in den Räumen der Bücherei, Bernard-Custodis-Str. 1, zu trinken.

Wir laden herzlich dazu ein, dieses zwanglose Angebot der Begegnung zu nutzen.

Kirchenführer

gedruckt und als Video-CD
zum Preis von EUR 5,00
im Pfarrbüro

© 2004 - 2017 Dr. Bernhard Sühing, Merzhausen